B19 / Würzburg: 90-jähriger Geisterfahrer

B19 / Würzburg: 90-jähriger Geisterfahrer

Geisterfahrer auf der B19. Am Freitagmorgen gingen mehrere Mitteilungen über Falschfahrer ein, der auf der Bundesstraße in Richtung Würzburg unterwegs war. Mehrere andere Fahrer wichen aus oder bremsten ab, um einen Unfall zu vermeiden. An der Auffahrt Lengfeld fuhr das Auto ab und eine Polizeistreife führte eine Kontrolle durch. Der 90-jährige Fahrer stand nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder sonstigen Stoffen. (09.09.17 - 11:59 Uhr, Foto: Funkhaus Würzburg)

Zurück zur News-Übersicht