Karbach: Trickbetrüger scheitern mit Erpresserbrief an 80-Jähriger

Karbach: Trickbetrüger scheitern mit Erpresserbrief an 80-Jähriger

Rund 20.000 Euro wollten Trickbetrüger von einer 80-jährigen Frau in Karbach ergaunern. Sie scheiterten jedoch am gesunden Misstrauen der Frau. Sie hatte einen Drohbrief erhalten: sie könne eine Haftstrafe nur vermeiden, wenn sie 20.000 Euro zahlt. Unter einer Telefonnummer auf dem Brief meldete sich dann auch ein angeblicher Oberstaatsanwalt, der die Geschichte bestätigte. Dennoch fiel die 80-Jährige nicht auf die Masche rein und wandte sich an die Polizei. (12.09.17 - 13:38 Uhr, Foto: Funkhaus Würzburg)

Zurück zur News-Übersicht