Sommerhausen: Kein Appetit auf Weihnachtsbäume

Sommerhausen: Kein Appetit auf Weihnachtsbäume

Sie sollten eigentlich ein Leckerbissen für die Tiere im Tierpark Sommerhausen sein: 60 nicht verkaufte Weihnachtsbäume. Nur im Vergleich zu den letzten Jahren ließen Hirsche, Ziegen und Esel die Bäume dieses Mal links liegen. Schuld ist wohl ein chemischer Schutz, der verhindern soll, dass diese so schnell Feuer fangen und nicht wirklich schmeckt. Jetzt kommt ein Teil der Bäume als Deko zum Einsatz, der Rest wird gehäckselt. (10.01.18 - 14:08 Uhr, Foto: www.pixabay.com)

Zurück zur News-Übersicht