Würzburg: Künftig Fußgängerzone auch in der Theaterstraße?

Würzburg: Künftig Fußgängerzone auch in der Theaterstraße?

Wird die Theaterstraße in Würzburg künftig teilweise zur Fußgängerzone? Diese Frage beschäftigt die Stadträte aktuell. Es geht dabei um den Abschnitt zwischen dem Barbarossaplatz und der Semmelstraße.

Das würde die Straße aufwerten und mehr Ruhe bringen. Rund 500 Busse rollen hier nämlich pro Tag entlang. Außerdem würde Rasern dann ein Riegel vorgeschoben. Am Dienstag befasst sich der Umwelt- und Planungsausschuss dann mit einem Grundsatzbeschluss dazu. (11.01.18 - 15:34 Uhr, Foto: Funkhaus Würzburg)

Zurück zur News-Übersicht