B26/Lohr: Unfall durch Einkaufswagen

B26/Lohr: Unfall durch Einkaufswagen

Ein auf der Straße liegender Einkaufswagen hat am Samstagabend auf der B26 bei Lohr am Main einen Unfall verursacht. Unbekannte hatten den Wagen in der Nähe des Nägelseezentrums von einer Fußgängerbrücke auf die Straße geworfen. Eine Autofahrerin erkannte das Hindernis zu spät. Beim Ausweichen kam sie von der Fahrbahn ab und raste in eine Böschung. Die 23-Jährige blieb unverletzt, an ihrem Audi entstand ein Schaden von circa 3.200 Euro. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. (11.02.18 - 11:39 Uhr, Foto: Wolfgang Lückenkemper / pixelio.de)

Zurück zur News-Übersicht