Unterfranken: Unterschiedliche Öffnungszeiten an Faschingsdienstag

Unterfranken: Unterschiedliche Öffnungszeiten an Faschingsdienstag

Der Faschingsdienstag wird in der Region unterschiedlich gehandhabt. Während in vielen Orten die Geschäfte zur Mittagszeit schließen, sind in der Würzburger Innenstadt viele Läden bis 18 Uhr geöffnet. Viele dieser Geschäfte verschenken an ihre Kunden zudem Faschingskrapfen. Wer am Faschingsdienstag einen Behördengang plant sollte sich vorher genau informieren. So haben beispielsweise das Würzburger Rathaus sowie das Kitzinger Landratsamt komplett zu. Das Würzburger Landratsamt dagegen hat bis 12 Uhr offen. (12.02.18 - 15:30 Uhr, Foto: Alfred J.Hahnenkamp - pixelio.de)

Zurück zur News-Übersicht